Die Ziele des Gifhorner Kinderfonds sind:

  • Einen Beitrag zu leisten, um möglichst allen Gifhorner Kindern gleich gute Lebens- und Entwicklungsbedingungen zu schaffen.
  • Im Kampf gegen die Kinderarmut in unserer Region speziell Kinder aus finanziell schwachen Familien über Projekte in Kitas und Schulen so zu unterstützen, dass sie möglichst gleiche Chancen für den Start ins Leben bekommen und auch so erfolgreich aufwachsen können wie andere Kinder.
  • Teilhabe zu gewährleisten für Kinder aus Hartz IV-Familien sowie für Kinder aus denjenigen Familien, die bedürftig sind, aber aus den Regelsätzen herausfallen
  • Nachhaltigkeit herzustellen, damit aus einmaliger Hilfe mittelfristige Unterstützung wird (Schwimmen, Sport, Musik, Kultur) 
  • Vereine, Sport- sowie Bildungs- und Sozialeinrichtungen und Eltern in die Integrationsmaßnahmen einbinden 

Ernährung | Lernen | Bewegen | Soziale Kompetenz - Themen

Kindertagesstätten 

"Obstkörbe für unsere Kinder"
"Ein gesichertes Mittagessen"
"Kita-Kids baden in der Allerwelle"

... ausführliche Informationen finden Sie hier >

Ganztagsschulen

"Obstkörbe für unsere Kinder"
"Ein gesichertes Mittagessen"
"Verlässliche Nachmittagsbetreuung"

... ausführliche Informationen finden Sie hier >

Jugendförderung

Freizeit und Bildungszentrum (FBZ) Grille

„Obst-und Mittagessenunterstützung“

... ausführliche Informationen finden Sie hier >